Ansprechpartner

Georg Brau

Obwohl meine Vorfahren mütterlicherseits Kapitäne waren und zur See fuhren, kam ich erst relativ spät zu meinem Hobby. Ich entdeckte diese Leidenschaft zum Wasser durch einen Zufall: Aus Neugierde schloss ich mich 1987 sieben Freunden an, die zu einem Segeltörn nach Athen fliegen wollten. Wir alle legten vorher die Prüfung zum damaligen BR-Schein ab.
Dieser Segeltörn, auf dem vieles "schief“ ging, veränderte mein Leben. Ich wurde neugierig und erwarb folgende Qualifikationen:

- BK-Schein,

- Sporthochseeschifferzeugnis (FH Seefahrt, Elsfleth),

- C-Schein,

- Sporthochseeschifferschein und

- Segellehrerlizenz (DSV),
- Allgemeines Funkbetriebszeugnis (LRC)

Nachdem ich über 20 Jahre Funk- und Sportbootführerscheinkurse für die Yachtschule Brake durchgeführt habe, wagte ich mit der Gründung der Yachtschule Brau im Jahr 2010 den Schritt in die Selbständigkeit. Dies war zu diesem Zeitpunkt möglich, da ich zum Sommer 2010 als Rektor der Realschule Brake in die passive Phase meiner Altersteilzeit eintrat.

Seit vielen Jahren bin ich Prüfer des DSV und nehme für den Prüfungsausschuss Bremen folgende Prüfungen ab:

- Sportbootführerschein Binnen
- Sportküstenschifferschein (SKS) (Theorie und Praxis)
- UKW Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI)
- Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis für den Seebereich (SRC)
- Allgemeines Funkbetriebszeugnis (LRC)