Kontakt

E. Brau
G. Brau
Kirchenstraße 44

26919 Brake

Tel.: 044017625
Mob.: 01712176250

yachtschule.brau@gmail.com

Funkzeugnis SRC

Funkzeugnisse

GMDSS-Seefunkzeugnis SRC

Für die Teilnahme am UKW-Seefunk im Sprechfunkverfahren sowie im Digitalen Selektiv Ruf - DSC fordert der Gesetzgeber ein gültiges „Beschränkt gültiges Betriebszeugnis für Funker“, kurz SRC vom Schiffsführer. Die Teilnahme am weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) für UKW ohne entsprechendes Befähigungszeugnis stellt eine Ordnungswidrigkeit da.

Ganz nebenbei bedeutet die Ausrüstung eines Sportbootes mit einem Seefunkgerät einen erheblichen Sicherheitsgewinn, denn das Handynetz ist im Seebereich endlich.

Aus diesem Grund sollte jeder Bootsführer auch im Besitz eines entsprechenden Funkzeugnisses sein.

Hierzu führt die Yachtschule Brau entsprechende Ausbildungslehrgänge durch.

Zulassungsvoraussetzungen:

Mindestalter: 15 Jahre

Ausbildungslehrgang:

32 Unterrichtsstunden an 16 Abenden

Prüfungsablauf:

Theoretische Prüfung

Aufnahme eines englischen Textes und Übersetzung.

Multiple-Choice-Fragebogen mit insgesamt 24 Fragen.

Praktische Prüfung

Bedienung des UKW-Sprechfunkgerätes sowie des DSC-Controllers.

Die nächsten Kurse für die Funkzeugnisse SRC und UBI finden demnächst statt, gemeinsamer Informationsabend für die Ausbildungsorte Brake, Varel und Oldenburg ist am

Montag, d. 17.09.2018 um 19.30 Uhr

in der IGS Brake, Philosophenweg 4 in 26919 Brake.